Zum Inhalt springen
TalentCampus

Sie sind hier:

Kultur macht stark!

Worauf kommt es im Projekt an? Was sind die Ziele?

Das vorrangige Ziel des bundesweiten Projektes „TalentCAMPus“ ist es, sozialbenachteiligten Kindern und Jugendlichen einen Zugang zu Kunst und Kultur zu verschaffen. In Osnabrück lernen die Teilnehmer*innen das kulturelle Angebot der Stadt kennen und führen ein Mini-Kunstprojekt durch.

Besuche im Zoo, einer Bowlingbahn, der Stadtbibliothek oder des historischen Rathauses stehen auf dem Plan und bringen die Stadt näher, in der die Kinder in Zukunft mit ihren Familien leben werden.

Im Kunstprojekt beschäftigen sich die Jugendlichen mit ihrer Identität und bringen ihre aktuellen Migrationserfahrungen auf künstlerische Art und Weise zum Ausdruck.

Beteiligung an der Gesellschaft geht nicht ohne Sprache! Gute Sprachkompetenz ist eine Stärke. Deswegen ist der Deutschunterricht der zweite wichtige Grundstein dieses Ferienprojektes.

Zurück zum Seitenanfang