Zum Inhalt springen
VPAK

Sie sind hier:

„Eine Stadt schreibt ein Buch“- Kinderhort Freunde macht mit.

Hort Freunde

Die Freunde gewinnen einen Preis der Stadtbibliothek zum Erinnerungsprojekt „Und dann kam Corona – eine Stadt schreibt ein Buch“

Während der Notgruppenzeit gestalteten wir im Hort aus blauen Einwegmasken kleine Kunstobjekte, die zuerst abfotografiert wurden und dann von unserer Erzieherin Monika Lammers an die Stadtbibliothek geschickt worden sind. Neben 500 Teilnehmer*innen wurde diese in einem Buch mit dem Titel: „Und dann kam Corona. Über das Leben in schwierigen Zeiten. Eine Stadt schreibt ein Buch“ veröffentlicht.
Unter den Teilnehmer*innen wurden zudem einige Preise vergeben. Auch unsere Hortkinder bekamen einen tollen Preis in Form einer reichhaltigen Spielesammlung. Überreicht wurde der Preis am 09.10.21 auf dem Platz des Westfälischen Friedens von Niklas Fromm, von der Fromm Stiftung und Martina Dannert von der Stadtbibliothek.
Zum Buchprojekt ist eine Ausstellung in der Stadtbibliothek zu sehen, die Gegenstände, Gedichte, Geschichten und vieles mehr zeigen….

Zurück zum Seitenanfang