Zum Inhalt springen
VPAK

Sie sind hier:

„Faires Kämpfen für Toleranz und Integration“ – das Finale

Hort Rosenkinder

Das große Finale des Projektes waren die 1. Osnabrücker Stadtmeisterschaften im September.

38 Kinder nahmen an den Meisterschaften teil, die im Rahmen des Festes „Lichter in den Höfen“ im Rosenplatzquartier stattfanden.

Die Siegerehrung war besonders groß, denn die Trainer erklärten am Ende alle 38 Kinder zu Siegern. Jedes Kind erhielt eine Urkunde mit Maskottchen. Und sie nahmen eine wichtige Erfahrung mit, denn Herr Häfker und seine syrischen und afghanischen Trainerkollegen vermittelten den Kindern ganz viel Vertrauen, Wertschätzung und Freude am fairen Kämpfen.

Das Projekt „Faires Kämpfen für Toleranz und Integration“ wurde seit Anfang letzten Jahres für Rosenkinder und -eltern unter der Leitung von Sebastian Häfker und Mohanad Alhadjee angeboten.

Ein herzliches Dankeschön an das Trainerteam.

Zurück zum Seitenanfang